Kürbissuppe und Kürbisscremesuppe

Posted by: Feinschmecker Post date: September 29th, 2010

kürbissuppe

Ja die Kürbiszeit kommt mit großen Schritten näher und die erste Kürbsicremesuppe ist schon zubereitet worden. Hierbei habe ich mal das Rezept von Asia Curry Kürbissuppe probiert und es hat wirklich lecker geschmeckt. Wenn Ihr weitere tolle Rezepte für eine Kürbissuppe habt Rückt raus damit :-) - Hier ist jetzt meins:

Zutaten:

  • 500g Hokkaido Kürbis (braucht nicht geschält werden)
  • 125g Karotten
  • 500ml Geflügel/Gemüsebrühe (50%/50%)
  • 2 EL Honig
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Scheiben frischen Ingwer
  • 1/2 Stange Zimt
  • 100ml Organgensaft oder Apfelsaft
  • 150ml Süße Sahne
  • 50g Crème double
  • 40g eiskalte Butterwürfel
  • Muskatnuss
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  1. Kürbis entkernen und Karotten schälen und mit dem Kürbis würfeln und in einem Topf mit dem Honig andünsten.
  2. Mit dem Apfelsaft oder Orangensaft ablöschen.Brühe, Ingwer, kleingeschnittene Knoblauchzehe und Zimt zugeben.
  3. Bei kleiner Hitze 20 Ginuten lang gar ziehen (Es darf nicht köcheln).
  4. Wenn die Kürbisstücke gar sind, Zimtstange entnehmen und mit einem Mixer pürieren. Sahne zugeben nochmal aufkochen, vom Herd nehmen und die eiskalten Butterwürflen untermixen.
  5. Mit Muskatnuss, Salz, Pfeffer und Honig abschmecken und mit Crème double servieren.
Ähnliche Artikel:

Technorati: Kürbissuppe

Leave a Reply

Name (required)

Mail (will not be published) (required)

Website

Comments


XML Sitemap