Restaurants - Frankfurt - Lucullus Nero von Calogero Gallo

Posted by: Feinschmecker Post date: June 6th, 2009

lucullus1

In Frankfurt hat Calogero Gallo sein drittes Restaurant eröffnet und beweist damit wieder, dass er Geschmack in Fragen bei Ambiente hat. Modern in schwarz, roten Tönen gehalten, stylish aber doch gemütlich, so kann man sein Restaurant am Frankfurter Westhafen Lucullus Nero bezeichnen.

Schön und stylish mit guter offener Weinauswahl

Das im Stadtteil Mainufer gelegene Restaurant verdankt seinem Namen dem römischen Feldherr Lucullus, der umwerfende Tafelrunden veranstaltete. Vor allem kann das Restaurant mit seiner tollen Weinauswahl begeistern. Hier stehen bis zu 25 offene Weine, meist aus Italien, zur Verfügung die ein gutes Preis-, Leistungsverhältnis aufweisen. Weiter begeistert die große Terrasse und ein guter Service. An der schön gestalteten Bar werden, wie in der Lounge Antipasti und Pasta serviert. Wobei nach dem Feinschmecker die Pastaküche noch Verbesserungspotential aufweist, die Fleisch- und Fischspeisen jedoch hervorragen auf den Punkt aus der Küche kommen. So kann man sich an Jakobsmuscheln auf grünen Äpfeln und Thunfisch und Entenbrust in Baroloessig begeistern.

Preise für ein Hauptgericht liegen zwischen € 23 - 39.

Näheres unter:

http://www.lucullus-nero.de/

Ähnliche Artikel:

Technorati: Calogero Gallo, Frankfurt, Lucullus Nero, Restaurant

One Response to “Restaurants - Frankfurt - Lucullus Nero von Calogero Gallo”

  1. FreaksAndNerds Says:

    Ich kenne das Restaurant… ist echt sehr gut

Leave a Reply

Name (required)

Mail (will not be published) (required)

Website

Comments


XML Sitemap