Schokoladenmuseum in Köln

Posted by: Feinschmecker Post date: March 4th, 2010

schokolade

“Sei vielen Jahren”, so erzählen sich die Leute auf der ganzen Welt, befindet sich nahe dem Rhein ein Brunnen, der jedem, der zu ihm findet, mit erfrischender, flüssiger Schokolade erfreut”. Man könnte wirklich meinen, diese Worte stammen aus dem bekannten Märchen vom Schlaraffenland. In Wirklichkeit beschreiben sie tatsächlich eine der vielen Sehenswürdigkeiten, die man interaktiv im Schokoladenmuseum in Köln, sehen, anfassen und damit erfassen kann. Gemeint ist der Schokoladenbrunnen mit seiner köstlichen, braunen Flüssigkeit. Er leistet einen Beitrag dazu, dass die 3000 Jahre alte Geschichte der Schokolade lebendig und in einzigartiger Weise, den Besuchern, die seit 16 Jahren das Schokoladenmuseum in Köln aus aller Welt besuchen, in Erinnerung bleibt.
(more…)

Pfannen Ratgeber- Was man wissen muss

Posted by: Feinschmecker Post date: October 17th, 2009

pfannen

Es ist ganz schön ärgerlich, wenn das Steak einfach keine Röstaromen annehmen will, der Fisch anbrät oder der Pfannkuchen anbackt, oder? Oft schieben sich dann die Hobbyköche selbst die Schuld zu, obwohl Sie nichts dafür können. Richtige Pfannen und der richtige Umgang mit Ihnen muss gelernt sein, dann gelingt ganz leicht perfekte Ergebnisse. Hier lernen Sie das kleine Pfannen 1×1. (more…)

Nesmuk Janus- Hartes, scharfes Luxus Messer

Posted by: Feinschmecker Post date: October 16th, 2009

nesmuk-janus

Auf der Seite des Schmieds Lars Schneidler findet man schon ein schönes Video das auf Qualität deuten lässt, doch was dieses Messer zeigt, ist höchste Qualität. (more…)

Schokolade - “Medizin” aus der Dritten Welt

Posted by: Feinschmecker Post date: October 3rd, 2009

schokolade

Schokolade - Gute Züge neu entdeckt

Forscher haben nun entdeckt, dass dunkle Schokolade durchaus gesunde Bestandteile besitzt. Untersucht wurde die “braune Medizin” an einer Universität in Kalifornien. (more…)

Grappa - Italiens Tresterbrand

Posted by: Feinschmecker Post date: August 30th, 2009

grappa1

Eben durfte ich, bei meinen Lieblingsitaliener,  zum Abschied einen Grappa di Brunello di Montalcino verzehren. Das brachte mich auf die Idee einmal etwas über Grappa in meinen kleinen Blog zu schreiben.

Was ist Grappa?

Wiki würde antworten: “Als Grappa (Mehrzahl: Grappe) bezeichnet man aus Italien stammenden Tresterbrand. Als empfohlene Trinktemperatur gilt 12-14 °C bei jungen und 16-18 °C bei gereiften Bränden. Grappa hat einen Mindestalkoholgehalt von 37,5 Volumenprozent [1][2]. Der Maximalgehalt beträgt für gewöhnlich 60 Volumenprozent, kann aber auch 70 Volumenprozent übersteigen .”

Ich antworte: “Grappa ist das Dornröschen der After Dinner Drinks” (more…)

 Seite 2 von 6 « 1  2  3  4  5  6 »

XML Sitemap