Gebratener und Pochierter Steinbutt

Posted by: Leckertexter Post date: July 30th, 2009

http://www.sehr-delikat.de/wp-content/uploads/2009/06/fisch.jpg

Steinbutt ist ein Plattfisch mit einer Oberseite, die er farblich an die Umgebung anpassen kann. Das Fleisch des Steinbutts ist wohlschmeckend und von feinster Konsistenz. Darüber hinaus ist es leicht zu verarbeiten.

Wegen seiner leichten Verarbeitbarkeit ist Steinbutt sehr begehrt. Allerdings ist dieser auch recht selten, wegen starker Überfischung. Deshalb ist Steinbutt verhältnismäßig auch eher teuer.

Gebratener Steinbutt

gebratener steinbutt ist eine mögliche Form der Zubereitung. Hierbei ist es egal, ob der Steinbutt als ganzes Stück gebraten und zubereitet wird oder ob dies stückweise getan wird. Gebraten wird der Steinbutt in einer Pfanne, in der vorher Butter erhitzt wurde. Dort muss der Steinbutt dann auf beiden Seiten angebraten werden. Anschließend können dem Steinbutt noch Beilagen hinzugegeben werden. Diese können beispielsweise Perlzwiebeln, Fenchel, Knoblauch, Pilze und Kräuter sein. Das Ganze sollte dann im Ofen noch einige Minuten garen. Nach dem Garen bietet sich noch ein Beträufeln mit Olivenöl an.

Pochierter Steinbutt

Eine weitere Möglichkeit, den Steinbutt zuzubereiten, bietet das Pochieren. Dies nennt man dann pochierter steinbutt. Pochieren ist eine sanfte Garmethode. Pochieren kann man Gemüse, Fleisch oder Geflügel, aber auch Fisch wie den Steinbutt. Oftmals ist das Pochieren eine Vorbereitung für die spätere Weiterverarbeitung. pochierter steinbutt wird so zubereitet, dass ihm als Erstes seine schwarze Haut abgezogen wird. In einem sogenannten Fischsud lässt man diesen dann gar werden. Ein Fischsud besteht aus Wasser, Weißwein, Essig und klein geschnittenem Gemüse sowie Gewürzen. Dies lässt man kochen, anschließend werden durch ein feines Sieb das Gemüse und sonstige feste Bestandteile entfernt. So entsteht ein Fischsud, in dem dann beispielsweise der Steinbutt garen kann.

Ähnliche Artikel:

Technorati: Fischsud, Gebratener Steinbutt, Pochierter Steinbutt, Steinbutt

Leave a Reply

Name (required)

Mail (will not be published) (required)

Website

Comments


XML Sitemap