Ei, Ei, Eierspeisen und Tipps - Teil 1

Posted by: Feinschmecker Post date: May 28th, 2009

Eier

Für kaum ein anderes Produkt in der Küche gibt es so viele Verwendungsmöglichkeiten wie für das simple Hühnerei. Ob als  Rührei, Spiegelei oder in der Spitzengastronomie mit tollen Aromen kombiniert. Das Ei erlebt eine  Renaissance und wir zeigen Ihnen ersteinmal ein paar Tipps und Tricks rund um das Ei:

Tipp 1: Der Eiweißschaum - Für einen stabilen und festen Eiweißschaum sollten die Eier ruhig einige Tage alt sein und das schon getrennte Eiweiß einen Tag unter einer Folie im Kühlschrank gelagert worden sein. Dann beim schaumig schlagen können eine Prise Salz oder Zitronensaft ein Hilfsmittel sein um den Schaum fester zu bekommen.

Tipp 2: Eier pochieren - Beim pochieren eines Eies (das kochen von Eiern ohne Schale im Essigwassersud) sollte man einen Strudel in den Kochtopf rühren und das Ei schnell in den heißen Essigwassersud hineingleiten lassen. Dann verläuft das Ei nicht so schnell.

Tipp 3: Rühreier - Um Rühreier mild mit Knoblauch zu aromatisieren, was dem Rührei einen viel ausgewogeneren Geschmack verleiht, reicht es aus die Schale in der das Ei geschlagen wird mit Knoblauch auszureiben.

Tipp 4: Hart gekochte Eier - solten niemals länger als 10 Minuten gekocht werden, da sie sonst grün werden und eine gummiartige Konsistenz bekommen.

Tipp 5: Eigelb und Eiweiß trennen - Das kann man nicht nur mit der Schale machen, viele Apitzenköche nehmen dafür die Finger! Sie lassen einfach die Finger in denen das ganze Ei ohne Schale liegt etwas auseinander spreizen und das Eiweiß gleitet dann vorsichtig durch die Finger, das Eigelb bleibt in der Hand.

Tipp 6: Ist das Ei gekocht oder ungekocht - ungekochte Eier rollen viel besser als gekochte Eier.

Tipp 7: Frische der Eier - Um zu erfahren ob ein Ei frisch ist kann man das Ei in ein Wasserglas geben, wenn es aufrecht steht oder sogar an die Oberfläche steigt ist es alt. Bei frischen Eiern ist die Luftblase im Ei kleiner und es sinkt auf den Boden und bleibt quer liegen.

Ähnliche Artikel:

Technorati: Ei, Eier, Eiweiß, Rührei

Leave a Reply

Name (required)

Mail (will not be published) (required)

Website

Comments


XML Sitemap